Zurück

Gemeinsame Erklärung der Verbände

Positionspapier zur Insolvenzanfechtung

Der BDB hat neue Informationen zur Insolvenzanfechtung erarbeitet, und zwar einen 2-Seiter, gemeinsam mit dem BGA, für die Kurzinformation sowie ein ausführliches Positionspapier verschiedener Verbände, das vom BDB zu den anstehenden Koalitionsgesprächen beauftragt wurde.

Diese Unterlagen sind bestimmt für die Argumentation gegenüber politischen Meinungsbildnern, Industrie- und Handelskammern und anderen Institutionen, die über die Schieflage in der Insolvenzanfechtung informiert werden sollen.
 
Was unterscheidet das jetzige Positionspapier von der vorherigen Version?
Der BDB hat Mitte des Jahres ein Gutachten zur Insolvenzanfechtung in Auftrag gegeben, das einen Lösungsvorschlag für § 142 und 133 vorsieht. Dieser neue Lösungsvorschlag wurde in das Positionspapier eingearbeitet.
 
Darüber hinaus ist in dem neuen Positionspapier, das von Justus Schneidewind, Fachanwalt für Steuerrecht, gemeinsam mit dem BDB erarbeitet wurde, die zeitliche Entwicklung des Themas Insolvenzanfechtung dargestellt um zu verdeutlichen, wie sich das Thema in den vergangenen Jahren seit 2005 durch die aktuelle Rechtsprechung entwickelt hat.
 
Ferner wurde dieses Positionspapier mit einigen Verbänden abgestimmt, u.a. dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft. In der Anlage des Positionspapiers findet man die Auswirkungen auf die verschiedenen Branchen.
 
Für Rückfragen inhaltlicher Art stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

BDB Mitglieder können diese Unterlagen auch im internen Login-Bereich unserer Homepage einsehen, wo wir sie eingestellt haben und laufend ergänzen.