Zurück

Bauproduktenverordnung wird rege diskutiert

9. Symposium zur EU-Bauproduktenverordnung

Das 9. Symposium zur EU-Bauproduktenverordnung am 30. November 2017 diente der gegenseitigen Information und dem Meinungsaustausch zum europäischen Bauproduktenrecht, insbesondere in Bezug auf die Umsetzung des EuGH-Urteils und deren Auswirkungen auf die Wirtschaftsakteure.

Vertreterinnen und Vertretern der Hersteller von Bauprodukten, Verwendern von Bauprodukten, Sachverständigen der Prüf- und Überwachungsstellen sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der öffentlichen Verwaltungen wurde die Gelegenheit gegeben, die aktuelle Entwicklung zu verfolgen und mit Expertinnen und Experten zu diskutieren.

Videoaufnahmen und Mitschnitte können Sie sich hier  (Weiterleitung auf die Seite von Valentum Kommunikation) anschauen.

Als besonderen Service erhalten unsere Mitglieder im Mitglieder LogIn Bereich den Mitschnitt des Vortrages von Rechtsanwalt Michael Halstenberg, Ministerialdirektor a.D. als Download.

9. Symposium zur EU-Bauproduktenverordnung
Bildquelle: shutterstock