Zurück

Wohnen 2018 - die 3 vom Wohnungsbau: Bund-Länder-Kommunen

10. Wohnungsbau-Tag 2018

SIE SIND HERZLICH EINGELADEN:
zum Fachforum auf dem 10. WOHNUNGSBAU-TAG 2018
veranstaltet von BDB| GdW | BFW| DGfM| DMB| IG BAU| ZDB


am Donnerstag, 1. März 2018
13.00 bis 17.00 Uhr
in der Landesvertretung NRW in Berlin
Hiroshimastr. 12-16 | 10785 Berlin-Mitte
anschließend Get-Together-Imbiss

Kernstück ist die Präsentation der neuen Studie
FAKTEN-CHECK 2018 - Die Wahrheiten zum Wohnungsbau

 

DIE AKTEURE - EXPERTENSTIMMEN

Verbändebündnis

Robert Feiger | Bundesvorsitzender
Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU)

Axel Gedaschko | Präsident
Bundesverband deutscher Wohnungs- und
Immobilienunternehmen (GdW)

Andreas Ibel | Präsident
Bundesverband Freier Immobilien- und
Wohnungsunternehmen (BFW)

Dr. Hans Georg Leuck | Vorsitzender
Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und
Wohnungsbau (DGfM

Dr. Hans-Hartwig Loewenstein | Präsident
Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB)

Lukas Siebenkotten | Direktor
Deutscher Mieterbund (DMB)

Stefan Thurn | Präsident
Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB)

 

Polit-Akteure

Dr. Barbara Hendricks (SPD) | Bundesministerin
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz,Bau und Reaktorsicherheit

Bodo Ramelow (DIE LINKE) | Ministerpräsident Thüringen

Daniel Günther (CDU) | Ministerpräsident Schleswig-Holstein

Ina Scharrenbach (CDU) | Ministerin
Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Boris Palmer (B’ 90/Die GRÜNEN) | Oberbürgermeister Tübingen

Michael Ebling (SPD) | Oberbürgermeister Mainz

Burkhard Jung (SPD) | Oberbürgermeister Leipzig

Michael Müller (SPD) | Bundesratspräsident Regierender Bürgermeister von Berlin

Helmut Dedy | Hauptgeschäftsführer Deutscher Städtetag

 

Wissenschaftler und Institute

Matthias Günther | Vorstand Pestel-Institut (Hannover)

Dietmar Walberg | Geschäftsführer Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen (ARGE Kiel)

 

Moderation

Anke Plättner | Fernseh-Journalistin

 

PROGRAMM AM 01. MÄRZ

12:30 Uhr Wohnungsbau-Snack

 

13:00 Uhr Statements und Talkrunde

Impuls 1 – Status quo Wohnungsbau 2018

Impuls 2 – So baut NRW

Impuls 3 – Stadt-Notruf Wohnungsbau

Talk-Runde „Stadt – Land – Wohnungsbau“

 

13:25 Uhr Neue Regierung – neue Ziele – neuer Plan
Wohin steuert Schwarz-Rot?

 

13:40 Uhr Vorstellung der neuen Studie
Fakten-Check: „Wahrheiten zum Wohnungsbau“

 

14:10 Uhr Feedback zur Studie aus Verbändesicht

 

14:15 Uhr Kaffeepause

 

16:15 Uhr Fazit
Feedback aus der Bau- und Immobilien-Branche –
Politisches To-Do für 2018 – 2021

 

16:25 Uhr Schlusswort: Anke Plättner

 

16:30 Uhr Wohnungsbau-Imbiss

 

 

Ihr persönliches Anmeldeformular sowie weitere Informationen können Sie auf dieser Seite in der rechten Spalte herunterladen.

 

Ihr Kontakt für Anmeldung & Organisation:

VERBÄNDEBÜNDNIS WOHNUNGSBAU
c/o WPD relations
Linda Bidner
Marienstraße 6 | 10117 Berlin-Mitte
Telefon: 030. 28 87 99 93
Fax: 030. 28 87 99 55
E-Mail: antwort@wohnungsbautag.de
www.wohnungsbautag.de

 

VERANSTALTER
Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel | BDB
Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen | GdW
Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen | BFW
Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau | DGfM
Deutscher Mieterbund | DMB
Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt | IG BAU
Zentralverband Deutsches Baugewerbe | ZDB